Kopfleiste neu
Besucherzaehler

 

 

Achtung

VORANKÜNDIGUNG!
Winter-Workshop
mit an Bord:
Anja Hamester

 

Anforderungen

Für die Durchführung eines Such- oder Lawinenhundeworkshops werden an Sie keine
schwierigen Anforderungen gestellt!

Selbstverständlich wird vor jedem neuen Suchhundekurs eine kurze
theoretische Ausbildungseinheit vorgenommen!

Auf das Alter von ihrem Vierbeiner und natürlich auch von Ihnen
wird individuell eingegangen.
Auch junge und ältere Hunde können jederzeit teilnehmen.
Jeder Hund wird entsprechend seiner Fähigkeiten bzw.
seinem Ausbildungsstand gearbeitet.

Die mehrtägigen Kurse gliedern sich in:
- einen theoretischen Teil,
- je nach Jahreszeit die Suche in unwegsamen Gelände,
- oder auch im Schnee,
. mit Fremd und Eigensuche,
- eine Gondelfahrt mit der Arber- Bergbahn,
- Sesselliftfahren mit der Silberbergbahn in Bodenmais,
- im Winter gibt es noch die Fahrt für Herr und Hund mit dem Ski-doo (Motorschlitten),
- Nachtübung,
- im Winter bauen von Schneehöhlen (Verstecken)

Natürlich darf auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen, dafür ist immer bestens gesorgt!

Selbstverständlich ist, dass die Kleidung der Jahreszeit entsprechend an zu passen ist,
da wir uns den ganzen Tag im Freien aufhalten werden.

Die Übungsgelände befinden sich in Frauenau, am Großen Arber und am Silberberg in Bodenmais.

Wenn ich Ihr Interesse für sie als Verein, Gruppe oder Einzelperson geweckt habe,
zögern Sie nicht und setzen Sie sich für genauere Informationen gerne mit mir in Verbindung!

 

nach oben

 

© by Bernd Eberhardt