Kursleitung

* 16. September 1982 in Pforzheim

Ausbildung zur Tierarzthelferin,
Geprüfte Pharmareferentin
arbeite jetzt im Außendienst 
für einen Futtermittelhersteller

Hundesport seit 1992
 

eigene Hunde:
Rocco vom Rotenbächle
der erste Hund von uns,
ausgebildet von meinem Papa, von mir geführt im THS, hab ich mit 10 Jahren meinem Papa “abgekauft”


Chris vom Rotenbächle
SchH3 (mein erster eigener Hund)


Mexx vom Schloß Ebersberg: SchH3


Heidi: BH


Eddy: Jagdhund


Crazy von der Globushütte: BH
 

geführte und ausgebildete Hunde:
Half vom Schloß Ebersberg
wurde von mir im SchH- Bereich ausgebildet und im Rettungsdienst geführt.
Raiko vom Schloß Ebersberg
BH

Hallo, mein Name ist Carolin Eberhardt, 
ich habe mich nach dem überraschenden Tot von meinem geliebten Papa dazu entschieden sein Projekt
“Such & Hilf im Arberland” für ihn weiter zu führen und am Leben zu erhalten.

Ich zog 2003 von Baden-Württemberg in den schönen Bayerischen Wald; 
meine Eltern folgten mir 1,5 Jahre später.
Dank Papa bin ich ab meinem 3. Lebensjahr mit dem Deutschen Schäferhund aufgewachsen und lernte ab da schon die Zeiten kennen, wo man die Wochenenden auf dem Hundeplatz verbringt. :-)

Papa´s erster Hund, unser Rocco, ging in meinen “Besitz” über als ich 11 Jahre alt war und da begann ich ihn dann im Turnierhundesport zu führen.

Wer einmal mit dem Fieber Hund infiziert ist, kann sich schwer noch ein Leben 
ohne die “Nasen” vorstellen, zumindest ich.

Meine weiteren Hunde wurden dann von mir immer schon im SchH-Sport geführt. 
Bis auf meinen “Mexx” den ich auch im Rettungsdienst ausbildete.

Auch Papa sein Half wurde von uns (Papa und mir) im RH-Bereich ausgebildet; dies war auch der erste Hund, der sich von uns beiden in dieser Sparte führen lies und somit mit Papa und mit mir seine RH-Prüfungen ablegte.
Ab Half wurden unsere Hunde nur von mir sportlich im Gebrauchshundesport geführt.
Ich war ab dann die helfende Hand bei der RH-Ausbildung.

Der einzige “Exot” bei unseren Hunden ist mein Eddy, 
er ist echt ein Jagdhund und auch zu nichts anderem zu gebrauchen...   :-)
Aber dafür ist er ja auch da, er geht mit mir auf die Jagd.
Sonst leben unsere Hunde ganz normal bei uns in der Familie mit.

Wen ich jetzt von meiner Person nicht abgeschreckt habe, 
auf den freue ich mich mal bei einer Kontaktaufnahme und natürlich bei einem persönlichen kennenlernen und einer schönen Zeit bei einem Workshop.

© Copyright by Carolin Eberhardt
Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.